Motorrad verstehen – for Ladys only

Frauen unter sich…

…lernen kleine Service- und Kontrollarbeiten am Fahrzeug selbst zu erledigen und das Motorrad technisch besser zu verstehen.

Peinlich, peinlich, die Kette zu locker, der Reifen fast platt – und den ganzen Tag lästern die Jungs darüber? Das muss nie wieder sein!

Bei uns lernen Frauen unter sich die „tägliche“ Wartung für Ihren Töff kennen.  Jede kommt mit ihrem eigenen Töff – oder wir stellen ein Moto zur Verfügung.

  • Wie ist das mit der Kette?
  • Wie merke ich, dass sie kaputt ist?
  • Wie spanne ich das Teil?
  • Wie schmieren?
  • Wie ist Das mit all den anderen Betriebsstoffen?

Nur Sprit tanken reicht nicht!

  • Genug Öl?
  • Und wenn nicht – Welches und Warum?
  • Frostschutz ins Kühlwasser?
  • In welchem Zustand ist die Bremsbelagstärke?
  • Wie kann ich defekte Birnen ersetzen?
  • Sind die Reifen Ideal gepumpt für meinen Gebrauch des Fahrzeuges?
  •  Kann ich aus dem Fahrwerk mit wenig Aufwand noch etwas herausholen?
  • u.v.m.

Je nach Absprache mit Euch während des Kurses, wagen wir uns Schritt für Schritt immer näher ans Motorrad ran. Dabei kann Euch unsere Motorradmechanikerin wertvolle Tipps geben.

Mitbringen sollte Jede ein paar „Arbeitsklamotten“ und festes Schuhwerk!

Unkostenbeitrag: CHF 20.-

Kursdaten:  Samstag 22.02.2014 von 9.00 – ca. 13.00 Uhr.

Für den kleinen Hunger zwischendurch ist gesorgt.

Anmeldung über Facebook (funktioniert nicht mit smartphones und tablets)!

Copyright by abico.ch